Zum Inhalt Zum Menü
Bundesliga

Aktuelle Beiträge

during the Bundesliga match between FC Schalke 04 and Werder Bremen at Veltins-Arena on November 6, 2016 in Gelsenkirchen, Germany.

Werder Bremen muss mehrere Wochen auf Florian Grillitsch verzichten

via Sky Sport Austria

Bremen (APA/dpa) – Werder Bremen muss im Abstiegskampf der deutschen Fußball-Bundesliga längere Zeit auf Florian Grillitsch verzichten. Der Mittelfeldspieler aus Niederösterreich, der nach der Saison innerhalb der Liga zu 1899 Hoffenheim wechselt, hat sich die Schulter ausgekugelt und wird nach Angaben von Sportdirektor Frank Baumann „mehrere Wochen“ ausfallen. Werder startet am Samstag gegen Dortmund ins Frühjahr.

Grillitsch wechselt im Sommer von Werder Bremen zu Hoffenheim

Beitragsbild: Getty Images

GER, FSP, SC Paderborn vs Borussia Dortmund 17.01.2017, Benteler-Arena, Paderborn, GER, FSP, SC Paderborn vs Borussia Dortmund, im Bild gute Laune nach Spielende, von links: Torhüter Roman Weidenfeller ( Dortmund 1 ), Felix Passlack ( Dortmund 30 ), Joo-Ho Park ( Dortmund 3 ) Foto © nordphoto / Treese nordphotoxTreese

ger FSP SC Paderborn vs Borussia Dortmund 17 01 2017 Benteler Arena Paderborn ger FSP SC Paderborn vs Borussia Dortmund in Picture Good Mood After Game over from left Goalkeeper Novel Weidenfeller Dortmund 1 Felix Paßlack Dortmund 30 Joo Ho Park Dortmund 3 Photo © nordphoto Treese nordphotoxTreese

Gelungene BVB-Generalprobe – Ramos vor Abschied nach China

via Sky Sport Austria

Viele Tore und eine weitere Personalsorge – Borussia Dortmund hat seine Wintervorbereitung mit dem dritten Sieg im dritten Testspiel abgeschlossen. Vier Tage vor dem Ligastart bei Werder Bremen gewann der Tabellensechste der Fußball-Bundesliga beim abstiegsbedrohten Drittligisten SC Paderborn am Dienstagabend 6:1 (2:1). „Es war ein guter Test. Paderborn hat hart gespielt, das erwartet uns ja auch in der Bundesliga“, sagte Doppeltorschütze André Schürrle bei Sky.

Gonzalo Castro (22.), Marco Reus (38.), der seine Probleme aus dem Trainingslager überwunden hat, Mario Götze (62.), Schürrle (68./84., jeweils Foulelfmeter) und Raphael Guerreiro (81.) trafen für den BVB. Sven Bender allerdings musste wegen einer Knöchelverletzung ausgewechselt werden. BVB-Trainer Thomas Tuchel sagte: „Es sieht nicht gut aus. Das Sprunggelenk ist sofort dick geworden. Er ist im Krankenhaus.“ Thomas Bertels (28.) gelang nach einem Fehler von Lukasz Piszczek das zwischenzeitliche 1:1 für Paderborn.

Adrian Ramos stand bei Eiseskälte nicht im Dortmunder Kader. Der kolumbianische Stürmer wird dem BVB höchstwahrscheinlich eine ordentliche Einnahme bescheren: Sein bevorstehender Wechsel zu Chongqing Lifan in die chinesische Super League soll bis zu zwölf Millionen Euro einbringen. „Wir haben grundsätzlich Einigung erzielt und werden in den nächsten Tagen finale Gespräche führen“, sagte BVB-Sprecher Sascha Fligge. Ramos (30) soll einen Vertrag bis 2020 erhalten und zunächst für ein halbes Jahr an den spanischen Erstligisten FC Granada ausgeliehen werden.

Da Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang beim Afrika-Cup in Gabun weilt, testete Tuchel am Dienstag vor 12.099 Zuschauern Schürrle in der Sturmspitze. Eine Empfehlung gab allerdings bis zu seiner Auswechslung nach einer Stunde auch Reus ab, der stets gefährlich war.

SID nt jl mh

WOLFSBURG,GERMANY,16.OCT.16  - SOCCER - 1. DFL, 1. Deutsche Bundesliga, VfL Wolfsburg vs RasenBallsport Leipzig. Image shows Kyriakos Papadopoulos (RB Leipzig). Photo: GEPA pictures/ Roger Petzsche

Leihe bis Saisonende: HSV holt Papadopoulos aus Leipzig

via Sky Sport Austria

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat Innenverteidiger Kyriakos Papadopoulos verpflichtet. Der 24 Jahre alte Grieche kommt leihweise bis zum Saisonende vom Liga-Rivalen RB Leipzig. Nach Mergim Mavraj ist Papadopoulos der zweite Neuzugang der Hamburger in der Winterpause.

„Wir bekommen mit Papadopoulos einen variablen Defensivspezialisten mit großem Kämpferherz. Wir freuen uns sehr, dass er künftig im HSV-Trikot auflaufen wird“, sagte Hamburgs Sportchef Jens Todt.

Papadopoulos, der erst im Sommer auf Leihbasis von Bayer Leverkusen zu den Sachsen gewechselt war, gehörte nicht zum Stammpersonal von Trainer Ralph Hasenhüttl. HSV-Coach Markus Gisdol kennt den Griechen noch aus seiner Zeit als Co-Trainer bei Schalke 04.

Eine direkte Verstärkung wird Papadopoulos, der die Rückennummer 9 erhält, aber wohl noch nicht. Ende November war er am linken Knie operiert worden und nahm erst vor gut einer Woche wieder das Mannschaftstraining auf. Immer wieder wurde er in den letzten Jahren von Knie- und Schulter-Verletzungen gestoppt. Laut HSV soll er aber am Dienstag ins Training einsteigen.

Alen Halilovic, Aaron Hunt und Nabil Bahoui sollen die Hanseaten dagegen noch verlassen. Der HSV startet am Samstag beim VfL Wolfsburg (15.30 Uhr/Sky) ins Bundesliga-Jahr 2017.

SID ms jl re

MUNICH, GERMANY - DECEMBER 21: Arjen Robben of Muenchen reacts during the Bundesliga match between Bayern Muenchen and RB Leipzig at Allianz Arena on December 21, 2016 in Munich, Germany.  (Photo by Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images)

Bayern München verlängert mit Robben bis Sommer 2018

via Sky Sport Austria

München (APA/dpa) – Der FC Bayern München hat den im Sommer auslaufenden Vertrag von Arjen Robben um eine weitere Saison bis 30. Juni 2018 verlängert. Dies teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister am Montag mit. Robben ist im August 2009 von Real Madrid zum FC Bayern gewechselt. Seitdem gilt der Offensivstar, der immer wieder von Verletzungen ausgebremst wurde, als Mann für die wichtigen Tore bei den Münchnern.

„Ich bin glücklich, dass ich ein weiteres Jahr beim FC Bayern spielen werde. Der Verein gehört zu den besten der Welt und München ist für mich und meine Familie zu einer zweiten Heimat geworden. Ich möchte weiter auf Top-Niveau spielen und so viele Titel wie möglich gewinnen“, erklärte der 32-jährige Niederländer.

Robben hat mit den Bayern den Weltpokal, die Champions League und den europäischen Supercup sowie fünf deutsche Meistertitel und viermal den DFB-Pokal gewonnen.

Beitragsbild: Getty Images

during the Bundesliga match between FC Schalke 04 and Werder Bremen at Veltins-Arena on November 6, 2016 in Gelsenkirchen, Germany.

Grillitsch wechselt im Sommer von Werder Bremen zu Hoffenheim

via Sky Sport Austria

Bremen/Sinsheim (APA) – Florian Grillitsch wechselt im Sommer innerhalb der deutschen Fußball-Bundesliga von Werder Bremen zu 1899 Hoffenheim. Der 21-jährige Mittelfeldspieler erhält beim nach 16 Runden noch unbesiegten Tabellenfünften einen bis 30. Juni 2021 gültigen Vertrag. Hoffenheim muss keine Ablöse zahlen, da der Bremen-Kontrakt des ÖFB-U21-Teamspielers mit Ende Juni ausläuft.

 

Leipzig besiegen Glasgow Rangers im Test klar – 8.000 Schotten mit von der Partie

via Sky Sport Austria

Leipzig (APA/dpa) – Dayot Upamecano hat am Sonntag sein Debüt im Dress des deutschen Fußball-Erstligisten RB Leipzig gegeben. Der 18-jährige Ex-Salzburger wurde beim 4:0-Testheimsieg der Truppe von Coach Ralph Hasenhüttl gegen Schottlands Rekordmeister Glasgow Rangers in der 62. Minute eingewechselt. Es war eine gelungene Generalprobe der Leipziger für den Frühjahrsstart gegen Eintracht Frankfurt kommende Woche.

8.000 Schotten in Leipzig brightcove.createExperiences();

 

Marcel Sabitzer war bei starkem Schneefall in der Red Bull Arena bis zur Pause im Einsatz, sein ÖFB-Teamkollege Stefan Ilsanker spielte bis zur 62. Minute. Upamecano war erst am Freitag von Salzburg nach Leipzig gewechselt.

Rangnick: „Haben noch Luft nach oben“ brightcove.createExperiences();

 

Bild: Twitter / RB Leipzig

Bildnummer: 04615617  Datum: 10.07.2009  Copyright: imago/MIS
Manager Uli Hoeneß (Bayern, re.) im Gespräch mit Eigentümer Dietrich Mateschitz (Österreich / Red Bull und Toro Rosso); Vdig, quer, Funktionär, people Testspiel 2009/2010, Test, FC Red Bull Salzburg - FC Bayern München, RedBull, RB Salzburg Fußball Herren Mannschaft Gruppenbild optimistisch Randmotiv Personen

Image number 04615617 date 10 07 2009 Copyright imago MIS Manager Uli Hoeneß Bavaria right in Conversation with Owner Dietrich Mateschitz Austria Red Bull and Toro Rosso Vdig horizontal Functionary Celebrities try out 2009 2010 trial FC Red Bull Salzburg FC Bavaria Munich RedBull RB Salzburg Football men Team Group photo optimistic Rand motive Human Beings

Hoeneß und Mateschitz planen gemeinsames Hallenprojekt für 100 Mio.

via Sky Sport Austria

(APA/dpa) –

Die neuen Fußball-Rivalen Uli Hoeneß und Dietrich Mateschitz arbeiten gemeinsam an einem Hallenprojekt in München. Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz sagte im Interview mit den „Salzburger Nachrichten“ (Sonntag), in München eine Großsporthalle bauen zu wollen. In der Arena sollen ab 2019 die Basketballer des FC Bayern und die Eishockey-Profis des EHC Red Bull München ihre Heimspiele bestreiten.

„Wir werden die Halle mit 10.000 Plätzen um rund 100 Millionen Euro vorfinanzieren“, erklärte Mateschitz. „Refinanzieren wollen wir die Halle durch Mieteinnahmen von EC Red Bull München, die Basketballer von Bayern München und die Stadt. München ist ambitioniert. Eine Eröffnung haben wir uns für 2019 vorgenommen“, sagte der Steirer. Gebaut werden soll die Halle im Münchner Olympiapark am Gelände des ehemaligen Olympia-Radstadions.

Ein derartiges Gemeinschaftsprojekt war schon vor Jahren einmal Thema in München. Es stand aber nicht mehr auf der Agenda, als der Basketballförderer Hoeneß 2014 wegen Steuerhinterziehung angeklagt und beim Prozess zu einer Haftstrafe verurteilt wurde. Hoeneß ist nach seiner Haftentlassung im vergangenen November wieder zum Präsidenten des FC Bayern gewählt worden. Jetzt sei Hoeneß „wieder der Motor des ganzen Projekts“, erklärte Mateschitz.

Der Milliardär finanziert den deutschen Eishockey-Meister EHC München. Er ist aber im Fußball als Geldgeber von RB Leipzig auch ein Gegenspieler von Hoeneß. Der Aufsteiger aus Sachsen ist nach einer bisher sensationellen Premierensaison in der deutschen Fußball-Bundesliga als Tabellenzweiter erster Jäger des Spitzenreiters FC Bayern.

Die Basketballer des FC Bayern spielen aktuell im Audi Dome, der ein Fassungsvermögen von 6.700 Zuschauern hat. Etwas mehr als 6.000 Fans können die Eishockey-Partien der EHC-Cracks im alten Eisstadion im Olympiapark verfolgen. Hoeneß hatte unlängst berichtet, dass er Mateschitz schon vor seiner Haft „zweimal wegen der Basketballhalle“ besucht hatte.

Der Red-Bull-Chef habe ihm „einen sehr netten Brief“ geschrieben, als er im vergangenen Jahr aus dem Gefängnis gekommen sei, erzählte Hoeneß. In diesem habe Mateschitz aufs Neue seine Gesprächsbereitschaft signalisiert. „Und den Ball habe ich aufgenommen“, sagte Hoeneß.

Beitragsbild: Imago

Niklas SUELE (Süle, 1899) Gestik, Geste, Fussball 1. Bundesliga, 14. Spieltag, Eintracht Frankfurt (F) - TSG 1899 Hoffenheim (1899) 0:0, am 09.12.2016 in Frankfurt/ Deutschland.

Niklas SUELE Süle 1899 Gesture Gesture Football 1 Bundesliga 14 Matchday Eintracht Frankfurt F TSG 1899 Hoffenheim 1899 0 0 at 09 12 2016 in Frankfurt Germany

Bayern verpflichtet Defensiv-Duo aus Hoffenheim

via Sky Sport Austria

Die Wechsel der beiden Fußball-Nationalspieler Niklas Süle (21) und Sebastian Rudy (26) vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim zum Rekordmeister Bayern München sind perfekt. Wie beide Vereine am Sonntag mitteilten, wird das Duo nach dem Saisonende nach München wechseln.

Während die Bayern Defensiv-Allrounder Rudy ablösefrei bekommen und mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2020 ausstatten, wird für Innenverteidiger Süle (Vertrag bis 30. Juni 2022) eine Millionensumme fällig. Im Raum standen rund 20 Millionen Euro, da Süle vertraglich eigentlich noch bis 2019 an Hoffenheim gebunden war.

„Der Transfer von zwei deutschen Nationalspielern ist auch ein Invest in die Zukunft des FC Bayern“, sagte Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge, der bezüglich des Süle-Transfers von einer Verständigung zwischen den Vereinen auf einer „fairen und seriösen Basis“ sprach.

Auch dank Süle und Rudy spielen die Hoffenheimer bislang eine herausragende Saison, sie sind in Deutschland mit 16 Punktspielen ohne Niederlage das einzige ungeschlagene Team. Nach sechs Siegen und zehn Remis steht für das Team von Trainer Julian Nagelsmann bislang Platz fünf zu Buche.

SID

Beitragsbild: Gepa

BREMEN, GERMANY - OCTOBER 29:  Zlatko Junuzovic of Bremen appears frustrated during the Bundesliga match between Werder Bremen and SC Freiburg at Weserstadion on October 29, 2016 in Bremen, Germany.  (Photo by Oliver Hardt/Bongarts/Getty Images)

Bremen zum Frühjahrsstart ohne Junuzovic und Grillitsch

via Sky Sport Austria

Bremen (APA) – Werder Bremen muss zum Frühjahrsauftakt der deutschen Fußball-Bundesliga am kommenden Samstag daheim gegen Borussia Dortmund auf die beiden Österreicher Zlatko Junuzovic und Florian Grillitsch verzichten. Das bestätigte Werder-Geschäftsführer Frank Baumann am Samstag. Junuzovic laboriert an einer Wadenverletzung, Grillitsch machen Schulterprobleme zu schaffen.

Beitragsbild: Getty Images

Koeln, Germany 21.12.2016, 1. Bundesliga 16. Spieltag, 1. FC Koeln - Bayer Leverkusen, Ball am Viertelkreis. ( DeFodi512

Cologne Germany 21 12 2016 1 Bundesliga 16 Matchday 1 FC Cologne Bayer Leverkusen Ball at Quarter DeFodi512

Die Deutsche Bundesliga kehrt aus der Winterpause zurück

via Sky Sport Austria

Am kommenden Freitag, 20. Februar, geht es in der Deutschen Bundesliga wieder weiter! Zum Auftakt der 17. Runde gastiert Tabellenführer FC Bayern München beim SC Freiburg – live auf Sky Sport Bundesliga 1 HD ab 19.30 Uhr.

 

Schalke mit Neuzugang Burgstaller in der Konferenz

Am Samstag folgt die erste Bundesliga-Konferenz (14 Uhr/Sky Sport Bundesliga 1 HD) im Jahr 2017. Das Duell zwischen Schalke 04 und FC Ingolstadt könnte dabei zum Österreicher-Gipfel avancieren. Schalke-Neuzugang Guido Burgstaller und Alessandro Schöpf stehen Lukas Hinterseer und Markus Suttner gegenüber (15.15 Uhr/Sky Sport Bundesliga 4 HD).

Burgstaller auf Schalke präsentiert

brightcove.createExperiences();

 

Dem SV Werder Bremen drohen dafür zwei Ausfälle. Spielmacher Zlatko Junuzovic (Wadenzerrung) und Florian Grillitsch (Schulterschmerzen) sind für das Spiel gegen Borussia Dortmund fraglich (15.15 Uhr/Sky Sport Bundesliga 3 HD). Mehr Infos hier!

 

Top-Spiel zwischen Leipzig und Frankfurt

Im Anschluss folgt das Top-Spiel der Runde zwischen Bayern-Jäger RB Leipzig und Eintracht Frankfurt (17.30 Uhr/Sky Sport Bundesliga 1 HD). Leipzig-Trainer Ralph Hasenhüttl kann dabei auf einen neuen Spieler aus Salzburg zurückgreifen. Dayot Upamecano wechselte am Freitag von Red Bull Salzburg zum Tabellenzweiten der Deutschen Bundesliga.

Nächster Schritt für Upamecano

brightcove.createExperiences();

 

Stögers 1. FC Köln greift am Sonntag ein

Zum Abschluss der Runde tritt die Elf von Köln-Trainer Peter Stöger am Sonntag beim 1. FSV Mainz 05 an (17.00 Uhr/Sky Sport Bundesliga 1 HD). Die Kölner könnten die beste Herbstsaison seit über 20 Jahren mit dem Einzug in den Europacup krönen. Derzeit liegt der FC auf dem 7. Platz in der Tabelle, nur fünf Punkte hinter dem Dritten, Hertha BSC. Die Berliner treffen zuvor auswärts auf Bayer Leverkusen (15.00 Uhr/Sky Sport Bundesliga 2 HD).

 

Das Programm im Überblick

Freitag, 20. Jänner 2017

FC Bayern München – SC Freiburg (19.30 Uhr/Sky Sport Bundesliga 1 HD)

Samstag, 21. Jänner 2017

Bundesliga-Samstags-Konferenz (14 Uhr/Sky Sport Bundesliga 1 HD)

VfL Wolfsburg – Hamburger SV (15.15 Uhr/Sky Sport Bundesliga 2 HD)

SV Werder Bremen – Borussia Dortmund (15.15 Uhr/Sky Sport Bundesliga 3 HD)

FC Schalke 04 – FC Ingolstadt (15.15 Uhr/Sky Sport Bundesliga 4 HD)

SV Darmstadt 98 – Borussia Mönchengladbach (15.15 Uhr/Sky Sport Bundesliga 5 HD)

FC Augsburg – TSG Hoffenheim (15.15 Uhr/Sky Sport Bundesliga 6 HD)

Top-Spiel: RB Leipzig – Eintracht Frankfurt (17.30 Uhr/Sky Sport Bundesliga 1 HD)

Sonnntag, 22. Jänner 2017

Bayer Leverkusen – Hertha BSC (15.00 Uhr/Sky Sport Bundesliga 2 HD)

1. FSV Mainz 05 – 1. FC Köln (17.00 Uhr/Sky Sport Bundesliga 1 HD)

 

Artikelbild: Imago

HAMBURG,GERMANY,26.NOV.16 - SOCCER - 1. DFL, 1. Deutsche Bundesliga, Hamburger SV vs SV Werder Bremen. Image shows Zlatko Junuzovic (Bremen). Photo: GEPA pictures/ Witters/ Tim Groothuis - ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY

Junuzovic und Grillitsch drohen gegen Dortmund auszufallen

via Sky Sport Austria

Bremen (APA/dpa) – Dem deutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen droht der Ausfall von Zlatko Junuzovic und Florian Grillitsch im ersten Pflichtspiel des neuen Jahres in einer Woche gegen Borussia Dortmund. „Juno hat eine Zerrung in der Wade. Wir hoffen zwar, dass es schnellstmöglich wieder besser wird, aber bis zum Dortmund-Spiel wird es eng“, sagte Werder-Trainer Alexander Nouri nach dem Training am Freitag.

Auch bei Grillitsch sieht es nicht gut aus. Junuzovics österreichischer Landsmann kann wegen Problemen an der Schulter nicht trainieren und befindet sich aktuell bei einer genaueren Untersuchung bei einem Spezialisten.

 

RB Leipzig: Wohin mit Papadopolulos?

via Sky Sport Austria

Der Innenverteidiger soll die „Bullen“ verlassen, es gibt auch schon einen Favoriten.

RB Leipzig: Wohin mit Papadopolulos?
brightcove.createExperiences();

UPAMECANO VON RED BULL SALZBURG ZU RB LEIPZIG

Burgstaller und Badstuber auf Schalke vorgestellt

via Sky Sport Austria

(SID) – Der österreichische Torjäger Guido Burgstaller wurde am Freitag bei seinem neuen Verein FC Schalke 04 der Presse präsentiert. Burgstaller kommt vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg und unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2020. „Ich finde den Klub einfach toll. Ich habe viel von der Stimmung in der Arena mitbekommen. Ich freue mich riesig“, sagte er: „Ich habe bewiesen, dass ich weiß, wo das Tor steht.“

Burgstaller zum Wechsel: „Musste nicht lange überlegen“
brightcove.createExperiences();

In 16 Zweitliga-Spielen erzielte der 27-Jährige in dieser Saison 14 Tore für die Nürnberger.

Auch der Deutsche Holger Badstuber wurde am Freitag vorgestellt. Er verspricht sich von seinem Transfer zu Fußball-Bundesligist Schalke 04 mehr Spielpraxis und freut sich nach fast 15 Jahren bei Bayern München auf eine neue Aufgabe. „Ich will hier angreifen und mit den neuen Teamkollegen Erfolg haben“, sagte Badstuber bei seiner Vorstellung am Freitagmittag: „Ich habe mich mit voller Überzeugung für Schalke entschieden.“ Der Europa-League-Teilnehmer leiht den 27 Jahre alten Innenverteidiger bis zum Saisonende von den Münchnern aus.

Badstuber: „Habe auf mein Gefühl gehört“
brightcove.createExperiences();

BURGSTALLER BESTEHT MEDIZINCHECK BEI SCHALKE
SALZBURG,AUSTRIA,27.NOV.16 - SOCCER - tipico Bundesliga, Red Bull Salzburg vs FC Admira Wacker Moedling. Image shows Dayot Upamecano (RBS) and Christoph Monschein (Admira). Photo: GEPA pictures/ Mathias Mandl

Upamecano von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig

via Sky Sport Austria

Salzburg/Leipzig (APA) – Dayot Upamecano wechselt innerhalb des Red-Bull-Imperiums von Österreichs Fußball-Meister Salzburg zu RB Leipzig. Der 18-jährige Franzose, der als eines der größten Defensiv-Talente in Europa gilt, erhielt beim deutschen Bundesliga-Aufsteiger und Überraschungs-Zweiten einen Vertrag bis 2021, wie am Freitag bekanntgegeben wurde.

 

brightcove.createExperiences();

 

Die Ablösesumme soll laut Medienberichten zwischen zehn und zwölf Millionen Euro betragen. Um angeblich rund 2,5 Millionen Euro war Upamecano im Juli 2015 vom französischen Club Valenciennes geholt worden, danach brachte er es auf 23 Einsätze für die „Bullen“, mit denen der als Innenverteidiger oder zentraler Mittelfeldspieler einsetzbare Profi im Vorjahr das Double gewann. Außerdem spielte der Defensivmann 16-mal für den FC Liefering und dreimal für Salzburgs Youth League-Team.

 

 

Salzburgs sportlicher Leiter Christoph Freund bedauerte den Abgang des Teenagers, meinte aber auch: „Wir sind sehr stolz darauf, wie sich Dayot in den letzten Monaten bei uns präsentiert hat und dass wir einen Spieler mit seiner Qualität in der österreichischen Bundesliga entwickeln konnten. Aufgrund der vielen hochkarätigen Interessenten und Anfragen der vergangenen Wochen war sein Wechsel nur eine Frage der Zeit, und er selbst hat sich letztlich entschieden, vom FC Red Bull Salzburg aus in eine der international besten Ligen Europas zu gehen.“

 

brightcove.createExperiences();

 

Freund wertete den Transfer in einer Vereins-Aussendung als „weiteren Beleg für die ausgezeichnete Arbeit bzw. die hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten bei unserem Club“. Außerdem wies der sportliche Leiter darauf hin, dass die Salzburger in den vergangenen Monaten aus den Abgängen von Naby Keita, Martin Hinteregger und Bernardo viele Millionen lukrierten. „Die Einnahmen dieser Transfers werden wir erneut in junge, talentierte Spieler investieren, mit denen wir auch zukünftig in Salzburg erfolgreich sein werden, und versuchen, unsere hohen Ziele zu erreichen.“

 

Assist von Upamecano im Spiel gegen SK Sturm Graz
brightcove.createExperiences();

 

Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick freute sich über den Neuzugang, der angeblich auch auf dem Notizblock einiger europäischer Top-Clubs stand. „Dayot Upamecano hat bei Red Bull Salzburg in den vergangenen eineinhalb Jahren eine großartige Entwicklung genommen und mit starken nationalen und internationalen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Er ist ein Spieler, der durch sein Alter, sein Potenzial und seine Spielweise hervorragend zu unserem Verein und unserer Philosophie passt“, wurde der Deutsche in einer Aussendung des Vereins von Trainer Ralph Hasenhüttl zitiert.

Upamecanos Weg von Salzburg zu den ebenfalls von Red Bull unterstützten Leipzigern schlugen vor ihm bereits Georg Teigl, Stefan Hierländer, Roman Wallner, Peter Gulacsi, Stefan Ilsanker, Marcel Sabitzer, Massimo Bruno, Nils Quaschner, Benno Schmitz, Naby Keita und Bernardo ein. Durch den Abgang von Upamecano fixierten die Salzburger den fünften Transfer in zweistelliger Millionenhöhe – davor hatte man bei Sadio Mane, Kevin Kampl, Alan und Keita abkassiert.

 

Beitragsbild: GEPA

 

 

 

 

Burgstaller besteht Medizincheck bei Schalke

via Sky Sport Austria

Gelsenkirchen (APA) – Der Wechsel des Kärntners Guido Burgstaller zum deutschen Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 ist seit Donnerstag offiziell besiegelt. Der Offensivspieler, der vom 1. FC Nürnberg zu den „Königsblauen“ stieß, bestand ebenso wie Bayern-Leihgabe Holger Badstuber den Medizincheck und unterschrieb einen Vertrag bis 2020.

Schalkes Sportvorstand Christian Heidel sagte über Burgstaller: „Er verkörpert den Typ Stürmer, den wir benötigen: körperbetont, stark auch im Spiel gegen den Ball – und Guido weiß, wo das Tor steht.“