Zum Inhalt Zum Menü

Union Berlin widmet Hosiner Torjubel

via Sky Sport Austria

Ganz starke Aktion vom 1. FC Union Berlin. Nach dem zwischenzeitlichen Führungstreffer zum 1:0 gegen Fürth (Endstand 1:1) widmet die Mannschaft den Torjubel dem erkrankten Philipp Hosiner. Als symbolische Geste hielten die Mitspieler das Trikot des Österreicher in die Kameras. Hier gibt es die Szene im VIDEO:

sky-ticket-beitrag-buli-sa-16-12-2016

Der 27-jährige Österreicher hat sich am Tag danach bei seinen Mannschaftskollegen mit diesem Posting auf Facebook bedankt.

Hosiner, der erst vor einiger Zeit mit einem Nierenleiden zu kämpfen hatte, erlitt unter der Woche einen einseitigen Lungenkollaps und droht nun wieder lange auszufallen.

#ComeBackStronger

 

Kommentare anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.