Zum Inhalt Zum Menü

Lewandowski kann über „Ballon d’Or“-Wahl nur lachen

via Sky Sport Austria

Robert Lewandowski dürfte kein Fan der Wahl zum Weltfußballer des Jahres sein. Bei der von französischen Fachzeitschrift „France Football“ durchgeführten Wahl landete der Top-Torjäger vom FC Bayern München nur auf dem 16. Platz. Auf Twitter verriet der Pole seine Meinung über das Ergebnis. Zunächst postete er nur lachende Smileys, danach bezeichnete er die Wahl als „Kabarett“.

 

sky-ticket-beitrag-buli-sa-16-12-2016

 

Lewandowskis Berater kommentierte die Wahl ebenfalls:

Den Ballon d’Or sicherte sich Cristiano Ronaldo zum 4. Mal

Was sagt ihr zur Weltfußballer-Wahl?

Artikelbild: Imago

Kommentare anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.