Zum Inhalt Zum Menü
BISCHOFSHOFEN,AUSTRIA,05.JAN.16 - NORDIC SKIING, SKI JUMPING - FIS World Cup, Four Hills Tournament, large hill, training and qualification, men. Image shows Thomas Diethart (AUT). Photo: GEPA pictures/ Thomas Bachun

Skispringen: Ex-Tourneesieger Diethart schwer gestürzt

via APA

Jena (APA) – Ex-Tourneesieger Thomas Diethart ist am Samstag im Training für den Kontinentalcup im Skispringen in Brotterode (Deutschland) schwer gestürzt. Der 24-Jährige erwischte nach Angaben der ÖSV-Trainer nach dem Absprung eine Windböe und stürzte den Aufsprunghang der Großschanze hinunter. Diethart war danach kurz bewusstlos und erlitt Gesichtsverletzungen.

Diethart wurde zu genauen Untersuchungen mit dem Helikopter in ein Spital geflogen. Der Niederösterreicher konnte Arme und Beine bewegen.

Artikelbild: GEPA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wintersport