Zum Inhalt Zum Menü
MARIBOR,SLOVENIA,07.JAN.17 - ALPINE SKIING - FIS World Cup, giant slalom, ladies. Image shows Anna Veith (AUT). Photo: GEPA pictures/ Matic Klansek

Speed-Rennen in Altenmarkt für Veith zu früh

via Sky Sport Austria

Maribor (APA) – Die Speed-Rennen der alpinen Ski-Damen in der kommenden Woche in Altenmarkt-Zauchensee kommen für Anna Veith noch zu früh. „Die Rennen werde ich sicher nicht fahren“, kündigte die Salzburgerin am Samstag nach dem Riesentorlauf in Maribor an. Sie werde in den kommenden zwei Tagen allerdings Super-G trainieren und eventuell die Abfahrtstrainings in Altenmarkt am Donnerstag und Freitag mitmachen.

Veith hatte vor ihrem Comeback Ende Dezember erklärt, in Zukunft bis auf Weiteres alle Weltcup-Riesentorläufe bestreiten zu wollen. Mit dem Einstieg in die Speed-Disziplinen wolle sie sich aber noch Zeit lassen, hatte Veith gemeint.

sky-ticket-beitrag-abl-sonntag-08-01-2017

Beitragsbild: GEPA

Kommentare anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.