LUSTENAU,AUSTRIA,01.SEP.19 - SOCCER - HPYBET 2. Liga, SC Austria Lustenau vs Floridsdorfer AC. Image shows head coach Gernot Plasnegger (A.Lustenau). Photo: GEPA pictures/ Oliver Lerch

Austria Lustenau trennt sich von Trainer Plassnegger

via Sky Sport Austria

Nach dem Fehlstart in die neue Saison der 2. Liga hat sich der SC Austria Lustenau von Cheftrainer Gernot Plassnegger getrennt. Der Steirer war seit Oktober 2017 Trainer bei den Voralbergern. 

Nach der 1:2-Heimniederlage gegen den FAC am vergangenen Wochenende habe Plassnegger sein Amt aufgrund der aktuellen Situation zur Verfügung gestellt, teilte der Verein mit.

Klub-Boss Bernd Bösch: “Gernot hat immer auf das Wohl des Vereins geachtet und hat sehr viele positive Entwicklungen bei der Austria mitgetragen. In dieser schwierigen Situation hat er sich sehr respektvoll und konstruktiv verhalten, um gemeinsam eine einvernehmliche Lösung zu finden.”

08-09-formel-1-gp-von-itlaien

„Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Gernot hat bei der Austria viel erreicht und gute Arbeit geleistet“, erklärt Sportvorstand Valentin Drexel die Entscheidung. Bis auf Weiteres leitet Co-Trainer Tamas Tiefenbach das Training. “Ab heute arbeiten wir mit Nachdruck daran, schnellstmöglich unseren neuen Cheftrainer präsentieren zu können”, so Drexel weiter.

Austria Lustenau hat nach sechs Runden sieben Punkte auf dem Konto. Zuletzt kassierten die Vorarlberger drei Niederlagen in Folge.

Die neuesten Sport-News

Quelle: Austria Lustenau

Bild: GEPA