LUSTENAU,AUSTRIA,03.NOV.19 - SOCCER - HPYBET 2. Liga, SC Austria Lustenau vs FC Wacker Innsbruck. Image shows a choreography with a big banner of the fans of Lustenau. Photo: GEPA pictures/ Oliver Lerch

Austria Lustenau und Sportchef Werner gehen getrennte Weg

via Sky Sport Austria

Zweitliga-Traditionsverein Austria Lustenau und sein Sportchef Christian Werner haben sich auf eine Trennung mit Ende des Jahres geeinigt.

Der Deutsche, seit eineinhalb Jahren im Amt, hat der Vereinsführung bereits Anfang November mitgeteilt, dass er seinen im Sommer auslaufenden Vertrag im Ländle nicht verlängern werde.

Werner möchte sich nach “intensiven” eineinhalb Saisonen sportlich neu orientieren. Der mit Titelambitionen gestartete Verein liegt derzeit nur auf Platz fünf der Tabelle und hat 15 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Ried.

Bis zur anstehenden Generalversammlung im Jänner will der Verein entscheiden, wie man sich sportlich, organisatorisch und wirtschaftlich weiterentwickeln soll. „Wir werden die Weichen dafür stellen, dass wir im Frühjahr mit frischem Schwung durchstarten kann“, verspricht Bernd Bösch im Namen des Vorstandes.

02-12-ebel

Beitragsbild: GEPA