Brnic: “Bin überzeugt, dass Kuen eine enorme Verstärkung für uns ist”

via Sky Sport Austria

FAC-Teammanager Pero Brnic äußerte sich gestern vor dem 2:1-Sieg des Floridsdorfer AC gegen Blau-Weiß Linz zur Personalie Andreas Kuen. Der Mittelfeldspieler kommt leihweise vom SK Rapid und soll die Wiener vor allem in der Offensive verstärken. Brnic betont aber: „Es ist zwar noch nicht unterschrieben, aber es ist eigentlich alles geklärt.” Laut Brnic wird der 21-Jährige Anfang nächster Woche ins Mannschaftstraining einsteigen.

Kuen hat in seinen jungen Jahren schon einige Rückschläge einstecken müssen. Unter anderem erlitt er zwei Kreuzbandrisse. Für Rapid bestritt er deswegen seit 2014 erst zwei Pflichtspiele. Nun soll er beim FAC Spielpraxis bekommen, die dem Neuzugang die nötige Zeit geben wollen.

“Wir werden ihm die Zeit geben, die er braucht und ich bin voll überzeugt, dass er eine enorme Verstärkung für uns ist, wenn er dann soweit ist. Es ist für alle Beteiligten besser, wenn er den Schritt zurück macht, Rapid hält sehr viel von ihm und vielleicht kann er sich wieder für Rapid ins Rampenlicht spielen”, erklärt Brnic.

Der Teammanager bestätigte außerdem, dass es in diesem Sommer keine weiteren Leihgaben von Rapid geben wird.

 

Das gesamte Interview: