BW-Keeper Hankic: “Sowas ist einfach nur peinlich!”

via Sky Sport Austria

WSG Wattens und FC Blau-Weiss Linz haben sich in der 28. Runde ein spannendes und torreiches Spiel geliefert – die Begegnung endete 3:3-Unentschieden. Für Aufregung sorgte ein Elfmeterpfiff von Schiedsrichter Alan Kijas in der 93. Minute, der den Hausherren am Ende noch einen Punkt sicherte. Nach einer Kopfballrückgabe hatte Tormann Hidajet Hankic das Spielgerät schon in den Händen und prallte dann mit Wattens-Spieler Milan Jurdik zusammen. Schiedsrichter Kijas zeigte zur Verwunderung aller auf den Elfmeterpunkt. Benjamin Pranter ließ sich die Chance nicht nehmen und verwandelte zum 3:3-Endstand.

Die Szene im Video


Stimmen zum Spiel

Hidajet Hankic ():
…über den Elfmeter: „Ich glaube, sogar der Schiedsrichter selber hat gesehen, dass es kein Elfmeter war. Sowas ist einfach nur peinlich. Eine absolute Fehlentscheidung.“