Die Krux mit der Cornerfahne

via Sky Sport Austria

Eine Cornerfahne hat beim Spiel zwischen FC Blau-Weiß Linz und dem Floridsdorfer AC für eine längere Unterbrechung gesorgt: In der 60. Minute gab die Eckfahne den Geist auf und wollte nicht mehr von alleine stehen. Der Ordner hatte dann seine liebe Not mit der Reparatur – die klappte nämlich überhaupt nicht. Doch nach einem kurzen Telefonat kam dann die Rettung bzw. das Rettungmobil. Eine neue Cornerfahne wurde mit dem “Golfwagerl” angeliefert und mit zwei Mann wurde das Problem dann letzten Endes behoben. Unter dem Applaus vom Publikum und mit einem Lächeln auf den Lippen zogen die beiden Helfer dann wieder ab.

Die widerspenstige Eckfahne

Video enthält Produktplatzierungen