KAPFENBERG,AUSTRIA,27.OCT.18 - SOCCER - Zweite Liga, KSV 1919 vs SC Wiener Neustadt. Image shows the rejoicing of KSV. Photo: GEPA pictures/ Mario Buehner

Kapfenberg nach Sieg gegen Wr. Neustadt auf Rang vier

via Sky Sport Austria

Kapfenberg (APA) – Der Kapfenberger SV hat sich in der 2. Liga auf den vierten Tabellenrang vorgearbeitet. Die “Falken” aus der Steiermark besiegten den SC Wiener Neustadt am Samstagabend vor heimischer Kulisse mit 2:0 (1:0) und ließen die Niederösterreicher damit hinter sich. Für die Kapfenberger war es der dritte Sieg in den vergangenen vier Runden der zweithöchsten Fußball-Spielklasse.

Thomas Sabitzer, der Cousin von ÖFB-Teamspieler Marcel Sabitzer, erzielte in der 23. Minute die Führung für die Steirer. Der 18-Jährige war aus kurzer Distanz zu seinem vierten Saisontor zur Stelle. Die Wiener Neustädter hatten zuvor durchaus Chancen auf ein Tor vorgefunden. In der zweiten Spielhälfte vergab Kapfenberg-Routinier David Sencar einen Elfmeter, Domenik Schierl im SCWN-Gehäuse lenkte den Strafstoß mit der Hand an die Stange (56.). Schierl verschuldete im Finish jedoch das entscheidende 2:0 für Kapfenberg. Nach einem haarsträubenden Fehler des Schlussmanns schob Paul Mensah (86.) ins leere Tor ein.

Sportnachrichten rund um die Uhr

Artikelbid: GEPA