SV Horn feiert 4:1-Sieg gegen KSV 1919

via Sky Sport Austria

SV Horn verschaffte sich im Abstiegskampf mit einem 4:1-Sieg gegen KSV 1919 etwas Luft. Die Niederösterreicher setzten sich nach drei Niederlagen hintereinander nämlich völlig verdient gegen Kapfenberg mit 4:1 durch.

Der Spielbericht von APA

Osman Bozkurt mit einem Doppelpack (54., 65.), Nacho Casanova (45.+3) und Ilter Ayyildiz (92.) sorgten für klare Verhältnisse. Dem KSV 1919 gelang durch Markus Felfernig (85.) nur Ergebniskosmetik. Horn-Trainer Christoph Westerthaler durfte sich damit in seinem zweiten Spiel als hauptverantwortlicher Trainer über den ersten Sieg freuen, nach dem bitteren 1:3 zuletzt gegen TSV Egger Glas Hartberg.