Video enthält Produktplatzierungen

Toure sieht im 3. Spiel seine 2. rote Karte

via Sky Sport Austria

Oumar Toure hat sich in seinem dritten Spiel für die WSG Wattens die zweite rote Karte eingefangen: Beim 2:2 in Wr. Neustadt, bei der die Tiroler einen 2:0-Vorsprung verspielt haben, muss die Leihgabe von Juventus Turins U19 bereits nach 31 Minuten nach Torraub unter Tränen vom Feld.

Sein Trainer, Thomas Silberberger, stärkt seinem Spieler den Rücken, meint aber, “dass er im Erwachsenen-Fußball langsam ankommen muss”.

Video enthält Produktplatzierungen

“Ich habe ihm eh in der Pause gesagt ‘shit happens’, aber der Bursche muss langsam aber sicher im Erwachsenen-Fußball ankommen. Das hat er jetzt gesehen gegen Kapfenberg und Wr. Neustadt, dass ein bisschen Fußball zu wenig ist, man mehr braucht. Es geht die Welt nicht unter, den Kopf reiß’ ich ihm nicht ab. Es war eine Blödheit – aber wenn ich für jede Blödheit einen Euro kriegen würde, wäre ich Millionär!”

Wr. Neustadt holt nach 0:2-Rückstand noch ein Remis gegen Wattens