Video enthält Produktplatzierungen

Ab 16:00 Uhr im Free-Livestream auf skysport.de: Federer vor historischem Schritt

via Sky Sport Austria

Das wird ganz groß, historisch, einmalig: Roger Federer greift beim ATP-Turnier in Dubai nach seinem 100. Turniersieg. Das Finale in Dubai gegen Stefanos Tsitsipas könnt ihr im exklusiven und kostenlosen Livestream auf skysport.de verfolgen!

Auch Sky-Kommentator Marcel Meinert ist bereits voller Vorfreude. “Das Drehbuch für das Finale des ATP-Turniers in Dubai ist so kitschig, dass es den Tennisfans schon jetzt die Rührung ins Gesicht treibt. Mit Roger Federer steht der wohl größte, ganz sicher aber populärste Tennisspieler der Geschichte vor einem historischen Erfolg.”

Das Finale von Dubai zwischen Roger Federer und Stefanos Tsitsipas – live ab 16 Uhr im exklusiven und kostenlosen Stream auf skysport.de!

Der Schweizer hat die Gelegenheit, als erster Spieler nach Jimmy Connors (109 Titel) die magische Grenze von 100 Turniersiegen zu durchbrechen. Nicht, dass Federer seinen Platz im Tennis-Olymp nicht schon sicher hätte, doch der Schweizer will jede Chance ergreifen, um noch ein bisschen unsterblicher zu werden.

Die Spieler mit den meisten ATP-Turniersiegen

 
Jimmy Connors 109
Roger Federer 99
Ivan Lendl 94
Rafael Nadal 80
John McEnroe 77

Federer will die große Revanche

Auch im Herbst seiner Karriere ist er weiter voll konkurrenzfähig und will so lange wie möglich um die großen Titel kämpfen. Im Halbfinale erteilte der Schweizer ausgerechnet Angstgegner Borna Coric eine Lehrstunde (6:2, 6:2).

Sein Herausforderer ist nun der griechische Himmelstürmer Stefanos Tsitsipas, der Roger Federer bei den Australian Open eine schmerzhafte Niederlage beibrachte und dabei die Herzen der Tennisfans weltweit im Sturm zu eroberte.

Ganz egal, wie das Finale ausgeht: Tsitsipas steht am Montag erstmals unter den Top-10 der Welt. Doch vorher will Federer die große Revanche. Und den 100.Titel, ausgerechnet in seiner Wahlheimat Dubai!

Besonderes Finale für Federer

“Natürlich wird das eine Revanche für mich. Ich war schon furchtbar enttäuscht damals – vor allem, all diese Möglichkeiten und Breakbälle ausgelassen zu haben. Das Wichtigste wird sein, nicht an diesen 100.Turniersieg zu denken”, blickt Federer voraus. Dieses Finale ist auch für den großen Meister etwas ganz Besonderes!

Roger Federer gegen Stefanos Tsitsipas: Tennisherz, was willst Du mehr! Genießt es, liebe Fans!”

alle-sportnews-im-ueberblick

Beitragsbild: Getty Images

Die ABSTAUBER – Folge 19

Video enthält Produktplatzierungen