MUNICH, GERMANY - NOVEMBER 09:  Achraf Hakimi of Borussia Dortmund is challenged by Joshua Kimmich of FC Bayern Muenchen during the Bundesliga match between FC Bayern Muenchen and Borussia Dortmund at Allianz Arena on November 09, 2019 in Munich, Germany. (Photo by Boris Streubel/Getty Images)

Ab 2021/22: Neue Anstoßzeiten in der Deutschen Bundesliga

via Sky Sport Austria

Ab der Saison 2021/22 gibt es für die Bundesliga sonntags neue Anstoßzeiten: Dann wird zehnmal am Sonntagabend um 19:30 Uhr gespielt.

Das gab Geschäftsführer Christian Seifert von der Deutschen Fußball-Liga (DFL) am Dienstag bekannt.

Sonntagabend ersetzt Montagabend

„Das ist mit allen Klubs besprochen und wurde auch von allen akzeptiert“, sagte er. Die Sonntagabend-Termine ersetzen den ungeliebten Fan-Termin am Montagabend (20:30 Uhr) und den für Amateure ungünstigen Termin am Sonntagmittag (13:30 Uhr), die in den vergangenen Spielzeiten je fünfmal im Spielplan standen.

Statt der fünf Bundesliga-Partien am Sonntag um 13:30 und der fünf Begegnungen am Montag um 20:30 Uhr werden zehn Spiele am Sonntagabend um 19.30 Uhr stattfinden. Das zweite Sonntagsspiel wird um 17:30 Uhr statt um 18:00 Uhr angepfiffen.

mi-04-03-dfb-pokal

2. Bundesliga samstags um 20:30 Uhr

Das Zweitliga-Topspiel steht am Samstag um 20:30 Uhr statt am Montag auf dem Programm, die weiteren Zweitliga-Begegnungen am Samstag werden eine halbe Stunde später als bisher um 13:30 Uhr angepfiffen.

Zudem werden am vorletzten Spieltag nicht mehr wie bisher alle Bundesliga-Partien parallel stattfinden, der Spieltag wird „normal“ mit unterschiedlichen Anstoßzeiten ausgetragen.

(SID)

Alle Sport-News des Tages

Bild: Getty Images