Abschied aus Paris? Di Maria pokert hoch

via Sky Sport Austria

Die Verhandlungen zwischen Angel Di Maria und Paris Saint-Germain kommen immer noch nicht zum Ende. Laut der spanischen Sportzeitung as konnte man sich bezüglich der Gehaltsvorstellungen noch nicht einigen. Der Berater des Argentiniers fordert offenbar ein Jahresgehalt von zwölf Millionen Euro. Die Summe will PSG jedoch nicht zahlen.

Der Vertrag des Leistungsträgers unter Trainer Thomas Tuchel läuft zum Saisonende aus.

Beitragsbild: Getty Images