Admira holt Ex-Salzburg-Talent per Leihe

via Sky Sport Austria

Fußball-Bundesligist FC Admira bestreitet das Unternehmen Klassenerhalt mit Offensivspieler David Atanga.

Der 24-jährige Ghanaer wird vom deutschen Zweitligisten Holstein Kiel bis Saisonende ausgeliehen, wie die Südstädter am Montag bekannt gaben. Atanga lief in der Bundesliga bereits für Salzburg, Mattersburg und St. Pölten auf, mit Admira-Coach Damir Buric ist er seit gemeinsamen Zeiten bei Greuther Fürth bekannt.

„David Atanga war und ist unser Wunschspieler. Wir haben als Verein alles unternommen, um David von Holstein Kiel loseisen zu können. Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen von Holstein Kiel, die diese Leihe ermöglicht haben und uns entgegengekommen sind“, freut sich Franz Wohlfahrt, Geschäftsführer Sport, über das Leihgeschäft.

Atanga, den Damir Buric bereits während seiner Zeit bei der SpVgg Greuther Fürth unter seinen Fittichen hatte, spielte 2015 bei RB Salzburg, zudem war er beim SV Mattersburg und SKN St. Pölten aktiv. Insgesamt absolvierte der 24-Jährige 34 Bundesliga-Spiele und erzielte acht Tore und vier Vorlagen.

sa-21-11-deutsche-buli

„Ich freue mich, dass es den Verantwortlichen gelungen ist, David zu uns zu lotsen. Er ist ein Profil-Spieler, den wir bisher so nicht in unseren Reihen hatten. Seine Verpflichtung eröffnet neue Möglichkeiten und macht uns variabler“, erklärt Trainer Buric

David Atanga steigt am Dienstag ins Teamtraining beim FC Flyeralarm Admira ein

(APA , Admira) / Bild: Admira