Admira nach 1:0-Sieg gegen WAC neuer Tabellenführer

via Sky Sport Austria

(APA) Die Admira ist erstmals seit der 15. Runde der Saison 2011/12 bzw. knapp 46 Monaten Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Die Südstädter gewannen am Samstag in der 8. Runde daheim gegen den WAC 1:0 und liegen einen Punkt vor dem bisherigen Leader Rapid. Die Hütteldorfer kassierten mit einem 0:2 in Altach ihre zweite Niederlage der Saison und auch in Folge.

Die Austria vergab die Chance auf den Sprung an die Tabellenspitze mit einem 1:1 daheim gegen Ried, sie liegt einen weiteren Punkt zurück. Meister Red Bull Salzburg siegte nach 0:2-Rückstand im Salzburger Derby gegen Grödig daheim 4:2 und liegt nur noch drei Zähler hinter dem Spitzenreiter. Mattersburg hat am Sonntag (16.30 Uhr/live ORF eins) daheim gegen Sturm Graz die Chance, nach Punkten mit der Austria gleichzuziehen.

Die Admiraner im Interview:

 

Kühbauer: “Trotz niederlage positiver gestimmt als zuvor”