Mandatory Credit: Photo by Jeakespier/Shutterstock 12755971c Said Benrahma of Algeria sitting on the bench Algeria v Sierra Leone, Africa Cup of Nations, Group E, Footnball, Japoma Stadium, Douala, Cameroon - 11 Jan 2022 Algeria v Sierra Leone, Africa Cup of Nations, Group E, Footnball, Japoma Stadium, Douala, Cameroon - 11 Jan 2022 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTXHUNxGRExMLTxCYPxROMxBULxUAExKSAxONLY Copyright: xJeakespier/Shutterstockx 12755971c

Afrika-Cup: Algerien weiter sieglos

via Sky Sport Austria

Titelverteidiger Algerien steht beim Afrika-Cup in Kamerun völlig überraschend vor dem Aus. Das Team um den Gladbacher Bundesliga-Profi Ramy Bensebaini unterlag am Sonntagabend dem Außenseiter Äquatorialguinea 0:1 (0:0) und steht nach zwei Spielen mit nur einem Zähler am Tabellenende der Gruppe E. Esteban Orozco (70.) erzielte den entscheidenden Treffer.

Algerien hatte zuvor seit 35 Spielen nicht mehr verloren – zum Weltrekord der Italiener fehlten dem amtierenden Afrikameister nur noch zwei Partien. Zum Gruppenabschluss treffen die Algerier auf die Elfenbeinküste.

sky-q-fussball-25-euro

Der Gruppenprimus um Ex-Frankfurter Sebastien Haller hatte es zuvor verpasst, vorzeitig ins Achtelfinale einzuziehen.

Afrika-Cup: Elfenbeinküste verpasst vorzeitigen Achtelfinaleinzug

(SID) / Bild: Imago