GAROUA, CAMEROON - JANUARY 15: Taiwo Awoniyi of Nigeria celebrate goal during the 2021 Africa Cup of Nations match between Nigeria and Sudan at Stade Roumde Adjia on January 15, 2022 in Garoua, Cameroon. PHOTO CREDIT MUST READ: Photo by Imago/Shengolpixs/Tobi Adepoju Copyright: xx

Afrika-Cup: Union-Stürmer Awoniyi führt Nigeria ins Achtelfinale

via Sky Sport Austria

Nigeria steht im Achtelfinale des Fußball-Afrika-Cups. Die „Super Eagles“ gewannen am Samstag in Garoua gegen den Sudan 3:1 und sind nach zwei Siegen aus zwei Partien nicht mehr von den Aufstiegsplätzen der Gruppe D zu verdrängen.

Villarreal-Profi Samuel Chukwueze (3.), Union Berlins Taiwo Awoniyi (45.) und Nantes-Legionär Simon Moses (46.) trafen für die Sieger. Auf Platz zwei schob sich Ägypten dank eines 1:0 über Guinea-Bissau. Das Goldtor erzielte Mohamed Salah (69.).

skyx-traumpass

(SID)/Bild: Imago