David Alaba (FC Bayern Muenchen) am Ball

David Alaba FC Bavaria Munich at Ball

Alaba im Team der Champions-League-Gruppenphase von UEFA.com

via APA

Wien (APA) – Österreichs Fußball-Star David Alaba ist um eine weitere Auszeichnung reicher. Der 23-jährige Allrounder von Bayern München wurde vom Online-Portal der UEFA (uefa.com) ins Team der Gruppenphase der Champions League gewählt. Alaba, der die abschließenden beiden Gruppenspiele wegen seiner Kapselverletzung im Sprunggelenk verpasst hat, scheint als Linksverteidiger auf.

 

 

Die Bayern sind als Gruppensieger ins CL-Achtelfinale eingezogen. Dort treffen sie am 23. Februar (auswärts) und am 16. März (heim) auf Juventus Turin. Alaba ist von uefa.com auch als einer von 40 Spielern für das Team des Jahres 2015 nominiert. Bis 5. Jänner können die Fans noch über ihre All-Star-Auswahl abstimmen. Das Ergebnis wird am 8. Jänner bekanntgegeben. Alaba stand bereits in den UEFA-Teams der Jahre 2013 und 2014.

Das Team der Gruppenphase der Champions League, das am Dienstag auf der Website uefa.com bekanntgegeben worden ist: Trapp (Paris St. Germain) – Barzagli (Juventus Turin), Thiago Silva (Paris St. Germain), Godin (Atletico Madrid), Alaba (Bayern München) – Kums (KAA Gent), Willian (Chelsea), Sterling (Manchester City) – Müller (Bayern München), Hulk (Zenit St. Petersburg), Ronaldo (Real Madrid)