Alaba zeigt Herz für jungen Flitzer

via Sky Sport Austria

Herzergreifende Szene beim Audi Cup! Im Finale in der Allianz Arena, das der FC Bayern München 1:0 gegen Real Madrid gewann, lief ein kleiner Junge im Volksschulalter auf den Rasen. Der Grund: David Alaba.Der 23-Jährige Österreicher sprach ein paar Zeilen mit ihm und begleitete ihn zu den Ordner. Es wird angenommen, dass der Junge von der Gegentribüne über die Bande sprang und unbemerkt auf den Rasen stürmte. Nach dem Spiel lief Alaba zu dem Kind hin, wies einen Ordner an, ihn über die Absperrung zu heben. Der Teamspieler nahm ihn in den Arm, klatschte mit ihm und übergab sein Trikot.