Alle wichtigen Infos des Tages – Mittwoch, 08.07.2015

via Sky Sport Austria

 

Salzburg besiegt englischen Erstligisten West Bromwich Albion

Gelungener Test für ! Die „Roten Bullen“ bezwingen in einem Testspiel den englischen Erstligisten  3:1 (2:0). Zum Artikel.

 

Rapid testet gegen Jablonec unentschieden

Rapid Wien kommt im Test gegen den tschechischen Tabellen-Dritten FK Jablonec nicht über ein Unentschieden hinaus. Zum Artikel.

 

Müller rät Schobesberger von Wechsel ab

Er ist Rapids Aufsteiger des Jahres: . Starke Leistungen im Frühjahr brachten die Einberufung ins  – und das Interesse ausländischer Vereine. Zum Video.

 

Dragovic über Wechselgerüchte

Österreichs Nationalspieler ist zuletzt immer wieder mit Spitzenklubs in Verbindung gebracht worden. Jetzt hat er uns gegenüber exklusiv im Trainingslager seines aktuellen Klubs Dynamo Kiew zu den Gerüchten Stellung genommen. Zum Video.

 

Admira-Talent Dejan Sarac wechselt zu Lazio Rom

Der 17-jährige Österreicher Dejan Sarac wechselt von der U18 des zu . Zum Artikel.

 

ÖFB-U19 gegen Gastgeber bereits unter Druck

Auf Österreichs Fußball-U19-Nationalteam wartet bei der EM-Endrunde in Griechenland ein Schlüsselspiel. Nach dem respektablen, aber unbelohnten Auftritt gegen Mitfavorit Frankreich müssen gegen den Gastgeber am Donnerstag (21.00 Uhr) dringend Punkte her. Zum Artikel.

 

Tottenham holt Belgier Alderweireld

hat den belgischen Fußball-Teamverteidiger verpflichtet. Zum Artikel.

 

AC Milan macht großen Schritt in Richtung Stadionneubau

Italiens Fußball-Traditionsclub hat bei seinen Plänen zum Bau eines eigenen Stadions eine große Hürde aus dem Weg geräumt. Zum Artikel.

 

Milan-Star Keisuke Honda zu Gast bei „seinem“ SV Horn

Japans Fußball-Teamspieler Keisuke Honda war am Mittwoch zu Gast beim Regionalligisten SV Horn, bei dem der Milan-Star im Juni mit seinem Familienunternehmen eingestiegen ist. Zum Artikel.

 

Gasquet und drei „Favoriten“ stehen im Wimbledon-Halbfinale

Richard Gasquet hat im Viertelfinale des Tennis-Grand-Slam-Turniers von Wimbledon für eine Überraschung gesorgt. Der 29-jährige Franzose rang am Mittwoch den als Nummer vier gesetzten Schweizer Stan Wawrinka in einem Fünf-Satz-Krimi nieder. In den übrigen Matches zogen die favorisierten Novak Djokovic, Roger Federer sowie Andy Murray jeweils mit Drei-Satz-Siegen ins Semifinale ein. Zum Artikel.

 

Mit 29: Marcell Jansen beendet Karriere

Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler hat seine Karriere beendet. Das bestätigte der 29-Jährige im Gespräch mit der „Bild-Zeitung“. Zum Artikel.