SUNRISE, FL - DECEMBER 29: Jaromir Jagr #68 of the Florida Panthers skates up ice during third period action against the Montreal Canadiens at the BB&T Center on December 29, 2015 in Sunrise, Florida. The Panthers defeated the Canadiens 3-1. (Photo by Joel Auerbach/Getty Images)

Allstar Jagr schießt Florida zu Sieg über Vanek-Club Minnesota

via Sky Sport Austria
Sunrise (Florida) (APA) – Altstar Jaromir Jagr war am Sonntag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL Matchwinner für die Florida Panthers im Heimspiel gegen Minnesota Wild mit Thomas Vanek. Der 43-jährige Tscheche erzielte beim 2:1-Erfolg beide Tore (1., 49.) und hält nun bei 13 Saisontreffern. Florida baute den Club-Rekord auf neun Siege in Folge und die Tabellenführung in der Atlantic Division auf drei Punkte aus.

Jagr, mit 735 Toren im Grunddurchgang viertbester Torschütze der NHL-Geschichte, ist von den Fans zu einem von vier Kapitänen für das All-Star-Game am 31. Jänner in Nashville gewählt worden. Das prestigeträchtige Event wird im Format 3-gegen-3 gespielt, was den Spielern viel Laufarbeit abverlangt. “Ich habe die Fans gebeten, nicht für mich zu wählen. Sie haben nicht gehört. Ich glaube sie mögen mich nicht, sie wollen mit tot sehen”, scherzte der Tscheche in Anbetracht seines Alters.

Jagr wird das Team der Atlantic Division anführen. Auch die Metropolitan Division (Alexander Owetschkin) und die Central Division (Patrick Kane) werden von Superstars angeführt, während für die Pacific Division mit John Scott ein für seine Härteeinlagen bekannter Ergänzungsspieler (5 Tore und 542 Strafminuten in 285 NHL-Spielen) zum Kapitän gewählt worden ist.

NHL-Ergebnisse von Sonntag: Florida Panthers – Minnesota Wild (mit Vanek) 2:1, New York Islanders – Dallas Stars 6:5, Chicago Blackhawks – Ottawa Senators 3:0, Anaheim Ducks – Winnipeg Jets 4:1.

Bild: Getty Images