Video enthält Produktplatzierungen

Altach-Torschütze Schreiner: “Sind mit dem Punkt nicht zufrieden”

via Sky Sport Austria

Der SCR Altach und der FC Flyeralarm Admira trennten sich in der 28. Runde mit einem 1:1-Unentschieden (Spielbericht + VIDEO-Highlights). Damit verlieren die Vorarlberger etwas den Anschluss an die Tabellenspitze.

Unmittelbar nach der Partie stellte sich Altach-Torschütze Emanuel Schreiner den Sky Mikrofonen. Der 31-jährige Neuvater trat in der 67. Minute in Erscheinung, als er den einzigen Treffer der Vorarlberger erzielte. “Mich freut es, dass ich der Mannschaft helfen konnte mit dem Tor”, sagte Schreiner, merkt aber auch an: “Am Ende sind wir mit dem Punkt nicht zufrieden.”

In der ersten Halbzeit waren die Gäste aus Mödling das bessere Team. Laut Schreiner war seine Mannschaft “glücklich”, nicht in Rückstand zu geraten. In der 2. Halbzeit drehte das Momentum zugunsten der Altacher, die aber erstmal in Rückstand geraten sind. Anschließend hätten die Rheindorfer auch gewinnen können. “Die Möglichkeit aufs 2:1 war da”, sagte der Defensivspieler Schreiner und ergänzte: “Am Ende war es eine gerechte Punkteteilung.”

di-23-06-skybuliat-qualigruppe