Arsenal bezwingt QPR mit 2:1

via Sky Sport HD

Premier League, 18.Spieltag: Arsenal gewinnt in Unterzahl. Giroud fliegt nach einem Kopstoß vom Platz.

London (APA/Reuters/dpa) – Arsenal hielt mit einem 2:1 daheim gegen die Queens Park Rangers Anschluss zu den vorderen Plätzen. Trotz fast 40-minütiger Unterzahl siegten die “Gunners” dank Toren von Alexis Sanchez (37.) und Tomas Rosicky (65.). Charlie Austin konnte für den Stadtrivalen per Foulelfmeter nur noch verkürzen (79.).

In der Schlussphase hatten die Gastgeber aber einige brenzlige Situation zu überstehen. QPR profitierte dabei auch von der Roten Karte gegen den französischen Arsenal-Stürmer Olivier Giroud, der sich zu einem Kopfstoß hinreißen ließ (53.).

-APA-