Arsenal kassiert gegen Southampton Rückschlag

via Sky Sport HD

Premier League, 20. Spieltag: Der FC Arsenal kassiert im Kampf um die Teilnahme an der Champions League einen Rückschlag beim FC Southampton.

Neuer Tabellenvierter ist Southampton nach einem 2:0 daheim gegen Arsenal. Das erste Tor der Hausherren erzielte Ex-Salzburg-Profi Sadio Mane in der 34. Minute mit einem sehenswerten Heber aus spitzem Winkel. Der Senegalese traf damit im dritten Match in Folge, allerdings musste er noch vor der Pause verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Den “Gunners” fehlen nun drei Punkte auf Rang vier, der zur Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation berechtigt.

-APA-