NEW YORK, NY - SEPTEMBER 09:  Novak Djokovic of Serbia reacts during his Men's Singles final match against Juan Martin del Potro of Argentina on Day Fourteen of the 2018 US Open at the USTA Billie Jean King National Tennis Center on September 9, 2018 in the Flushing neighborhood of the Queens borough of New York City.  (Photo by Chris Trotman/Getty Images for USTA)

ATP Cup: Serbien im Finale

via Sky Sport Austria

Tennis-Superstar Novak Djokovic ist mit Serbien ins Finale des ATP Cups eingezogen. Der Weltranglistenzweite kämpfte den Russen Daniil Medwedew mit 6:1, 5:7, 6:4 nieder, zuvor hatte Dusan Lajovic im australischen Sydney Karen Chatschanow 7:5, 7:6 (7:1) bezwungen. Das Duell war damit schon vor dem Doppel entschieden.

Die Serben um den 16-maligen Grand-Slam-Gewinner Djokovic treffen am Sonntag im Finale auf den Gastgeber oder Spanien mit Rafael Nadal. “Es war ein außergewöhnliches Match”, sagte Djokovic, “Daniil Medwedew ist einer der besten Spieler der Welt, heute hat er gezeigt warum.”

Nach dem Weiterkommen sagte Djokovic seine Teilnahme am anstehenden neuen ATP-Turnier in Adelaide ab. Gründe wurden zunächst nicht bekannt. Djokovic kämpft in diesem Monat bei den Australian Open (ab 20. Januar) um seinen achten Titel.

11-01-skypl-konferenz-tottenham-vs-liverpool

(SID)

Bild: Getty Images