BUDAPEST,HUNGARY,01.AUG.17 - MOTORSPORTS, FORMULA 1 - Young Driver Tests, Hungaroring. Image shows Lucas Auer (AUT/ Force India). Photo: GEPA pictures/ Csaba Doemoetoer

Auer bei “heißem” Königsklassen-Debüt beachtlich

via Sky Sport Austria

Mogyorod (APA) – Lucas Auer hat ein beachtliches Formel-1-Debüt hingelegt. Der 22-jährige Tiroler war am Dienstagnachmittag bei den bis zu 39 Grad “heißen” Testfahrten auf dem Hungaroring fehlerloser Neunter, obwohl er sich als Rookie den Force India mit dem Russen Nikita Masepin teilen musste. Auer war aber schneller als u.a. Red-Bull-Pilot Max Verstappen. Mittwoch geht es weiter, Auer fährt schon am Vormittag.

Die Bestzeit des ersten Tages in Mogyorod bei Budapest ging an den Monegassen Charles Leclerc vor Stoffel Vandoorne (BEL) im McLaren-Honda. Der junge Ferrari-Fahrer Leclerc dominiert derzeit die Formel 2. Auer fehlten auf Leclerc 2,817 Sekunden.