Austria gewinnt Testspiel gegen Gwangju FC

via Sky Sport Austria

Der FK Austria Wien hat im Zuge des Wintertrainingslagers in Portugal ein Testspiel gegen Gwangju FC aus Südkorea mit 2:1 gewonnen. Die Tore für die “Veilchen” haben ALexander Grünwald (17.) und Felipe Pires (45.) erzielt. Insgesamt 21 Spieler brachte Austria-Coach Thorsten Fink zum Einsatz, wobei David de Paula sein Comeback nach vier Monaten Pause feiern durfte.

Austria spielte 1. Hälfte mit: Hadzikic; Gluhakovic, Rotpuller, Stronati, Martschinko; Serbest, Holzhauser, Venuto, Grünwald, Pires; Friesenbichler.

2. Hälfte: Hadzikic; Larsen, Kadiri, Filipovic, Salamon; Serbest (61., Vukojevic), Holzhauser (61., De Paula); Kvasina, Grünwald (61., Prokop), Tajouri-Shradi; Kayode.

Am Mittwoch wartet der portugiesische Verein FC Lusitana VRSA (17:00 Uhr MEZ) im Estadio Vila Real de Santo Antonio.

Beitragsbild: Screenshot Homepage Austria Wien