Austria Klagenfurt holte Meistertitel in Regionalliga Mitte

via Sky Sport Austria

(APA) – Austria Klagenfurt spielt um den Aufstieg in die Erste Liga. Die Kärntner kürten sich am Samstagabend durch einen 3:0-Heimsieg über Kalsdorf vorzeitig zum Meister der Regionalliga Mitte. Zwei Runden vor Saisonende liegen die Klagenfurter sieben Zähler vor dem ersten Verfolger Vorwärts Steyr.

In der Relegation um den Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse trifft die Mannschaft von Trainer Manfred Bender auf einen Vertreter der Regionalliga Ost. Die Spieltermine sind der 5. Juni (a) und der 9. Juni (h). In der Ostliga liegt der noch lizenzlose SC Ritzing an der Spitze, Zweiter ist der aufstiegsberechtigte SC/ESV Parndorf.