Barcelona schließt Vertrag mit neuem Trikotsponsor ab

via Sky Sport Austria

Barcelona (APA) – Spaniens Fußball-Meister FC Barcelona hat den nächsten Mega-Vertrag abgeschlossen. Der Verein von Weltfußballer Lionel Messi kassiert vom neuen Trikotsponsor Rakuten mindestens 55 Millionen Euro pro Jahr. Diese Summe könnte sich sogar auf 61,5 Mio. erhöhen, denn bei einem spanischen Titelgewinn kämen weitere 1,5 Mio. und im Falle eines Champions-League-Triumph sogar 5,0 Mio. als Prämie hinzu.

Der Vertrag mit dem japanischen Onlineshop, der zu den zehn größten Internetunternehmen der Welt gehört, läuft ab Sommer 2017 vorerst für vier Saisonen, wie der Club am Mittwoch mitteilte. Bis zum Ende der aktuellen Spielzeit fungiert noch die Fluggesellschaft Qatar Airways als Trikotsponsor von Barcelona.

Die Katalanen hatten erst Ende Oktober mit ihrem langjährigen Ausrüster Nike einen neuen Mega-Vertrag ausgehandelt. Die vorzeitige Verlängerung des Deals um neun Jahre von 2018 bis 2026 bringt „Barca“ mindestens 150 Millionen Euro pro Saison bzw. insgesamt 1,35 Milliarden Euro für den gesamten Zeitraum.

Bild: Getty Images