BC Vienna hat einen neuen Hauptsponsor

via Sky Sport Austria

Der hat einen neuen Partner und heißt ab der kommenden Saison “BC Hallmann Vienna”.

Pressemitteilung BC Hallmann Vienna:

„Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass die HALLMANN HOLDING und der Basketball Club Vienna eine strategische Partnerschaft für die kommenden fünf Jahre geschlossen haben“ erklärten Klemens Hallmann, Gründer der HALLMANN HOLDING und Petar Stazic Strbac, General Manager des BC Vienna heute im Rahmen der Pressekonferenz in Wien.

„Ich habe mir das Projekt Basketball in Wien im Allgemeinen und den BC Vienna im Besonderen angesehen, da gibt es gutes Potential. Ich verfolge Projekte, die mit Leidenschaft und Professionalität geführt werden und eine Vision verfolgen. Der BC HALLMANN VIENNA wird den Weg der nachhaltigen Entwicklung weiter gehen, ich vertraue der fachlichen Kompetenz von Coach und Management. Wir wollen auch in Zukunft attraktiv für junge heimische Spieler bleiben, wir wollen um den ABL-Titel mitspielen und langfristig soll der BC HALLMANN VIENNA internationale Herausforderungen annehmen“, skizziert der neue Namensgeber des Hauptstadtklubs, Klemens Hallmann seine Motive und Ziele.

Und weiter: „Unser Potential ist die Wiener Bevölkerung. Ich möchte meinen Beitrag zu jenem Ziel leisten, von dem mich Stjepan Stazic begeistert hat: Der Basketball soll in einigen Jahren identitätsstiftend für die Stadt sein.“

Präsident Thomas Stöphl und GM Petar Stazic Strbac bedanken sich bei Zepter: „Wir bedanken uns im Namen der gesamten BC Vienna Familie bei ZEPTER INTERNATIONAL und Herrn Zepter persönlich für die Partnerschaft, die seit der Saison 2012/2013 so viel zum Positiven für den Basketball in Wien beigetragen hat. Wir möchte vor allem den ersten ABL-Meistertitel 2013 hervorheben, der BC Zepter Vienna hat den Titel nach über 2 Jahrzehnten in die Bundeshauptstadt geholt. Gemeinsam haben wir Wien in der EuroChallenge vertreten und letzte Saison holten wir den U-19 Staatsmeistertitel sowie den ABL-Vizemeistertitel nach Wien. Die ersten Kapitel der Geschichte „Wien wird Basketball“ sind ohne Zweifel mit der Marke ZEPTER verbunden.“

Stjepan Stazic, geschäftsführender Vorstand und Teamkapitän freut sich über den neuen strategischen Partner: „Klemens Hallmann und ich haben viele Gespräche geführt, ich schätze seine besonnene Art. Ich respektiere ihn als erfolgreichen Unternehmer und freue mich, dass er seine strategischen Fähigkeiten auch im Wiener Basketball einbringen wird. Uns verbindet die Leidenschaft, Visionen zu verfolgen und vermeintlich Unmögliches möglich zu machen. Mit Klemens Hallmann im Team können wir weiterhin nachhaltig arbeiten, mit Geduld und Zuversicht.“

Unternehmensinformationen zur HALLMANN HOLDING: Die HALLMANN HOLDING, mit Sitz in Wien, ist eines der großen privaten Immobilienunternehmen Österreichs. Die Geschäftszweige der Hallmann Holding beinhalten An- und Verkauf und Entwicklung von Immobilien-Projekten, nationale und internationale Firmenbeteiligungen sowie die Verwaltung eigener Assets und Anlagen.