Brajkovic mit 11,1 Punkten pro Spiel in Freshman-Saison

via Sky Sport Austria

(APA) – Für Österreichs Basketball-Toptalent Luka Brajkovic ist am Dienstagabend (Ortszeit) die Freshman-Saison in der US-College-Meisterschaft NCAA zu Ende gegangen. Obwohl der 19-jährige Vorarlberger mit 15 Punkten eine starke Leistung zeigte, kassierten die Davidson Wildcats in der ersten Runde des nationalen Einladungsturniers NIT eine 81:89-Heimniederlage gegen Lipscomb.

Davidson beendete die Saison mit einer Bilanz von 24 Siegen und zehn Niederlagen. Der 2,08 Meter großen Power Forward Brajkovic kam in seiner NCAA-Debüt-Saison in allen 34 Spielen zum Einsatz, 33-mal in der Startformation. Der Feldkircher wusste mit einem Schnitt von 11,1 Punkten und sechs Rebounds in knapp 25 Minuten Einsatzzeit pro Match zu überzeugen.

20-03-31-03-atp-masters-in-miami

Artikelbild: Ernst Weiss