KAPFENBERG,AUSTRIA,10.NOV.19 - BASKETBALL - ABL, Admiral Basketball Superliga, Kapfenberg Bulls vs Gmunden Swans. Image shows the rejoicing of Jeremy Jones and Keenan Gumbs (Kapfenberg) with a mascot. Photo: GEPA pictures/ Christian Walgram

Neuer Termin für Kapfenbergs Europe-Cup-Spiel in Israel

via Sky Sport Austria

Das Auswärtsspiel der Kapfenberg Bulls im Basketball-Europe-Cup beim israelischen Vertreter Ironi Ness Ziona ist auf einen bisher unbestimmten Zeitpunkt verschoben worden. Wie Kapfenbergs Obmann Clemens Ludwar am Mittwoch erklärte, fällt die FIBA Europe diese Entscheidung. Österreichs Meister hatte die Reise nach Israel am Dienstag wegen Sicherheitsbedenken nicht angetreten.

Die Lage hatte sich auch danach nicht beruhigt. Als Reaktion auf erneute Raketenangriffe aus dem Gazastreifen hat die israelische Armee in der Nacht auf Mittwoch mehrere Ziele der militanten Palästinenserorganisation Islamischer Jihad bombardiert. Die Zahl der Toten im Gazastreifen stieg damit seit Dienstag auf zumindest zwölf.

Kapfenberg Bulls reisen wegen Sicherheitsbedenken nicht nach Israel

Kapfenberg appellierte am Dienstagabend an die FIBA Europe, die Situation noch einmal in Betracht zu ziehen. Der Verband hatte das für Mittwoch angesetzt Spiel vorerst um 24 Stunden verschoben. “So wie die Entscheidung jetzt gefallen ist, ist es für alle in Ordnung”, berichtete Ludwar. Anfang kommender Woche soll die Lage neu evaluiert werden und wenn möglich ein neuer Termin gefunden werden. Kapfenberg befand sich Dienstagfrüh bereits am Flughafen Wien, ehe die Steirer über die Unruhen am Gazastreifen informiert wurden. Sie traten daraufhin wieder die Heimreise an.

(APA)

Artikelbild: GEPA

16-11-bsl-st-poelten-klosterneuburg