GRAZ,AUSTRIA,21.APR.19 - BASKETBALL - ABL, Admiral Basketball League, UBSC Graz vs bulls Kapfenberg. Image shows Lukas Hahn (Bulls) and Jakob Ernst (Graz). Photo: GEPA pictures/ David Rodriguez Anchuelo

Siege für ABL-Spitzenduo Kapfenberg und Oberwart

via Sky Sport Austria

(APA) – Die Kapfenberg Bulls haben am Sonntag die Tabellenführung in der Basketball-Bundesliga behauptet. Die Steirer gewannen in der 35. und vorletzten Runde des Grunddurchgangs das Derby bei UBSC Graz mit 100:55. Im Duell um Platz zwei setzten sich die Oberwart Gunners gegen die Swans Gmunden 84:79 nach Verlängerung durch. Die Traiskirchen Lions feierten gegen Fürstenfeld einen 73:69-Sieg.

Kapfenberg zog in der Landeshauptstadt Graz schon zu Beginn fast uneinholbar davon. Die Bulls entschieden das erste Viertel 21:7 für sich und waren auch danach ungefährdet. Im Schlussviertel drehte der Titelverteidiger noch einmal auf und brachte bis zur Schlusssirene 45 Punkte zwischen sich und die Grazer.

Oberwart dominierte die ersten beiden Viertel vor Heimpublikum klar. Dann schlichen sich aber einige Fehler im Offensivspiel ein, worauf sich Gmunden gut einstellte und die Überspielzeit erzwang. In der Overtime setzte sich die glücklichere Mannschaft durch.

Oberwart ist damit fünf Spiele ungeschlagen und hinter den punktegleichen Kapfenbergern weiter Zweiter. Gmunden verpasste die letzte Möglichkeit auf den zweiten Platz und das mögliche Play-off-Heimrecht bis ins Finale.

27-04-abl-wels-gmunden

Artikelbild: GEPA