GRAZ,AUSTRIA,04.OCT.18 - BASKETBALL - ABL, Admiral Basketball League, UBSC Graz vs Traiskirchen Lions. Image shows the rejoicing of Traiskirchen. Photo: GEPA pictures/ Mario Buehner

Traiskirchen löst Gmunden an der Bundesliga-Spitze ab

via Sky Sport Austria

Die Swans Gmunden haben die Tabellenführung in der Basketball-Bundesliga in der 10. Bundesliga-Runde an die Traiskirchen Lions verloren. Während die Niederösterreicher mit einem 67:64-Heimsieg gegen UBSC Graz punkteten, kassierten die Oberösterreicher mit einem 67:69 gegen BC Vienna eine unerwartete Heimniederlage. Klosterneuburg schloss mit einem 82:62 daheim gegen Kapfenberg zu den Steirern auf.

Bei Gmunden überraschte die schlechte Wurfquote. Die gesunde Härte der Wiener war mitentscheidend, wurde aber geduldet. Die letzte Gmundner Siegchance vergab Friedrich mit einem missglückten Dreier Sekunden vor dem Schluss. In Traiskirchen verzeichneten beide Teams eine schlechte Trefferquote, die Entscheidung fiel von der Freiwurflinie. Der Erfolg Klosterneuburgs wiederum in einem intensiv und hart geführten Match fiel auch deshalb so klar aus, da die Bulls im letzten Viertel einbrachen.

Schon am Samstag hatten die drittplatzierten Oberwart Gunners in Wels 67:65 gewonnen, die sechstplatzierten Vienna Timberwolves feierten mit einem 81:69 gegen das weiter sieglose Schlusslicht Fürstenfeld ihren ersten Saison-Heimsieg.

Oberwart schlägt Wels dank Korb in Schlusssekunde

abl-15-12

Beitragsbild: GEPA