WOLFSBERG,AUSTRIA,25.APR.15 - SOCCER - tipico Bundesliga, WAC Wolfsberg vs SV Groedig. Image shows the rejoicing of Christopher Wernitznig (WAC). Photo: GEPA pictures/ Wolfgang Grebien

Baur: “Wir bringen uns um den Lohn der Arbeit”

via Sky Sport Austria

Wien, 25. April 2015. Der gewinnt gegen den mit 2:1(1:0). Alle Stimmen zum Spiel von Sky Sport Austria.

(Trainer ):

…über das Spiel: “Wir haben in der ersten zwar geführt, aber Grödig hätte sich ein Tor verdient gehabt – wir waren nachlässig. In der zweiten Hälfte war es ein komplett anderes Spiel, wir hätten des dritte, vierte Tor schießen müssen. Aber so musst du am Ende noch zittern. Wir haben es uns ein bisschen zu schwer gemacht.”

(Trainer ):

…über das Spiel: “Die erste Halbzeit war eine der besten, die wir auswärts gespielt haben. Wir haben etliche Chancen, aber bekommen beim ersten Angriff des WAC durch eine Unachtsamkeit ein Gegentor. Wir bringen uns selbst um den Lohn der Arbeit. ”
…über die restlichen Spiele: “Für uns geht es um alles. Der Käse ist noch nicht gegessen.”