VIENNA,AUSTRIA,03.AUG.17 - BEACH VOLLEYBALL - FIVB World Championships, men. Image shows Martin Ermacora and Moritz Pristauz (AUT). Photo: GEPA pictures/ Matic Klansek

Beach-WM: Ermacora/Pristauz verpassen Achtelfinale hauchdünn

via Sky Sport Austria
Wien (APA) – Die österreichischen Beach-Volleyballer Martin Ermacora/Moritz Pristauz (Nr. 40) haben bei der Wien-WM das Achtelfinale knapp verpasst. Die erst 23 und 21 Jahre alten Lokalmatadore unterlagen am Donnerstag auf der Donauinsel im Sechzehntelfinale Pedro/Guto (8) 1:2 (21,-16,-15). Die Brasilianer hatten Anfang Juli das Major-Turnier in Porec gewonnen, sind unter den ersten WM-Medaillenanwärtern.
Video enthält Produktplatzierungen

Mit Clemens Doppler/Alexander Horst (12) steht aber ein österreichisches Paar unter den letzten 16. Die beiden spielen am Freitag ab 16.00 Uhr auf die für Katar antretenden Jefferson/Cherif (23) um einen Viertelfinalplatz.

Doppler/Horst im Achtelfinale

Artikelbild: GEPA

whatsapp-beitrag