Video enthält Produktplatzierungen

Ben Yedder schießt Sevilla mit Hattrick zum Sieg

via Sky Sport Austria

Der Tabellenführer der Gruppe E, der FC Sevilla, gewinnt gegen NK Maribor mit 3:0 (2:0). Nach dem 2:2 aus dem Auftaktspiel gegen den FC Liverpool konnte sich der FC Sevilla am zweiten Spieltag die ersten drei Punkte sichern. Der NK Maribor, der bis dato nur einen Punkt aus dem Spiel gegen Spartak Moskau zu Buche stehen hat, liegt nun hinter Moskau auf dem letzten Tabellenplatz.

Für alle drei Treffer der Spanier verantwortlich war der 27-jährige Wissam Ben Yedder. Er machte den Champions-League-Hattrick mit seinen Toren in der 27., 38. und 83. Minute perfekt.

Beitragsbild: Getty Images