during the Barclays Premier League match between Sunderland and Crystal Palace at Stadium of Light on March 1, 2016 in Sunderland, England.

Besiktas holt Ba zurück – Verfolger Basaksehir Adebayor

via Sky Sport Austria

Istanbul (APA/sda/dpa) – Der türkische Tabellenführer Besiktas Istanbul hat Stürmer Demba Ba aus China zurückgeholt. Der 31-jährige Senegalese kommt leihweise bis Saisonende von Shanghai Shenua zum Club von ÖFB-Legionär Veli Kavlak. Besiktas hatte den Angreifer im Sommer 2015 für 13 Millionen Euro nach China verkauft. Wegen eines Beinbruchs hat Ba seit Sommer aber kein Spiel mehr bestritten.

Nur zwei Punkte hinter Besiktas lauert in der Tabelle das Überraschungsteam Basaksehir Istanbul. Der von Staatschef Recep Tayyip Erdogan unterstützte Club verpflichtete am Dienstag kurz vor Transferschluss Stürmer Emmanuel Adebayor. Der 32-Jährige aus Togo, der in seiner Karriere u.a. bereits bei Arsenal, Manchester City, Real Madrid und Tottenham gespielt hat, unterschrieb für eineinhalb Jahre.

Beitragsbild: Getty Images