Bühne frei: Neymar vor PSG-Debüt

via Sky Sport Austria

Paris (SID) – Bühne frei für den teuersten Fußballer der Welt: Dem ersten großen Auftritt von Ablöse-Rekordmann Neymar steht nichts mehr im Weg. Acht Tage nach dem Vollzug des 222-Millionen-Transfer vom FC Barcelona zu Paris St. Germain ist die Spielgenehmigung für den brasilianischen Superstar eingetroffen. Sein Debüt wird der 25 Jahre alten Ballkünstler mit ziemlicher Sicherheit am Sonntag in der bretonischen Provinz feiern.

Das 7000-Einwohner-Städtchen Guingamp hat das große Los gezogen, der ansässige Klub En Avant de Guingamp, kurz EA, empfängt das Starsensemble aus der französischen Hauptstadt am zweiten Spieltag der Ligue 1. “Wenn es nach mir geht, ist er bereit zu spielen”, sagte PSG-Trainer Unai Emery.

Video enthält Produktplatzierungen

Den Sieg zum Ligaauftakt gegen Aufsteiger SC Amiens (2:0) hatte der gefeierte Neymar nach ausufernder Begrüßungszeremonie noch von der Tribüne aus verfolgen müssen. Nun könnte er im 17.000 Zuschauer fassenden Stade de Roudourou die erste Kostprobe abliefern.