Abgang fix: Samassekou verabschiedet sich via Social Media

via Sky Sport Austria

Der Abgang von Salzburg-Mittelfeldspieler Diadie Samassekou ist fix.

Der 23-Jährige veröffentlichte kürzlich via Facebook und Instagram einen Beitrag, in welchem er sich für die “unvergesslichen Momente” in Salzburg bedankt und sich damit verabschiedet.

Salzburg bestätigt Transfer zu Hoffenheim

Mittlerweile bestätigte auch der FC Red Bull Salzburg den Abgang des Mali-Legionärs: Demnach wechselt Samassekou nun zur TSG Hoffenheim und unterschreibt dort einen Vertrag über fünf Jahre.

“Diadie hat sich in der Zeit bei uns zu einem tollen Spieler und einer starken Persönlichkeit entwickelt. Für uns war klar, dass er irgendwann seinen Weg gehen und den Schritt in eine der Top-Ligen Europas machen wird. Wir wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren Weg”, sagt Sportdirektor Christoph Freund über den Mittelfeldspieler, der insgesamt drei Jahre lang für Salzburg aufgelaufen ist.

17-08-skybuliat

Beitragsbild: gettyImages.