Adrian Grbić verlässt Altach im Sommer

via Sky Sport Austria

Adrian Grbić wird den SCR Altach im Sommer verlassen: Der 22-Jährige wechselt ablösefrei zu Clermont Foot Auvergne 63 in die französische Ligue 2.

Für Grbić ist es bereits die zweite Auslands-Station nach dem VfB Stuttgart (II, bis 2016). Nach dem Abstieg mit den Deutschen ist der gebürtige Wiener beim FAC untergekommen, ein Jahr darauf folgt der Transfer nach Vorarlberg. Der U21-Teamstürmer hat es in dieser Saison auf vier Tore in 16 Liga-Einsätzen gebracht.

Der Club aus Clermont-Ferrand, das im Herzen Frankreichs liegt, steht eine Runde vor Schluss auf dem zehten Tabellenplatz. Seit dem zweiten Weltkrieg ist das Team nicht mehr erstklassig gewesen. 2009/10 hat man den Aufstieg erst in der letzten Runde verspielt. Grbić erhält bei seinem neuen Verein einen Vertrag bis 2022.

https://twitter.com/ClermontFoot/status/1127991229604667392

18-05-tipico-buli-samstag

Aktuelle Videos

Video enthält Produktplatzierungen
  • Tipico Bundesliga
    Tipico Bundesliga

    Schmid: “Der Sieger wird Rapid Wien sein”

  • Tipico Bundesliga
    Tipico Bundesliga

    Michael Krammer richtet Appell an zukünftigen Präsidenten

  • Tipico Bundesliga
    Tipico Bundesliga

    Rapids Krammer zum Abschied: “Lasst Team weiterarbeiten”

  • Tipico Bundesliga
    Tipico Bundesliga

    Arase erzielt Tor der 14. Runde

  • Tipico Bundesliga
    Tipico Bundesliga

    Die Skylights der 14. Runde

  • Tipico Bundesliga
    Tipico Bundesliga

    Bruckner: “Das wird es mit uns nicht geben”

  • Tipico Bundesliga
    Tipico Bundesliga

    Rapid im Jahr 2025: Das sind die Vorstellungen der Präsidentschaftskandidaten

  • Tipico Bundesliga
    Tipico Bundesliga

    Ranftl und Raguz überreichen sich gegenseitig den Sky Sport Award

Beitragsbild: GEPA