Ambichl nach Fallrückzieher-Tor: “Es war die einzige Möglichkeit für mich”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Aufsteiger WSG Tirol und der SKN St. Pölten haben sich in der 3. Runde der tipico Bundesliga mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Michael Ambichl vom SKN hat mit einem wunderschönen Fallrückzieher den 1:1-Endstand erzielt. Im Interview spricht der 28-Jährige über den sehenwerten Treffer.

Ambichl mit einem herrlichen Fallrückzieher zum 1:1

Video enthält Produktplatzierungen

Michael Ambichl über sein Tor und das Spiel: „Ich habe den Ball einfach hinunterfallen sehen und es war die einzige Möglichkeit für mich, ein Tor zu schießen. Es ist mir geglückt. Wir sind in der ersten Halbzeit nicht in die Partie gekommen, in der zweiten war es um einiges besser und wir hatten tolle Chancen auf den Ausgleich. Es war im Endeffekt ein gerechtes Unentschieden.“

Highlights im Video

Ambichl-Traumtor! WSG und St. Pölten trennen sich unentschieden

12-08-18-08-atp-cincinnati