Barisic und Peschek zur Nicht-Verschiebung des LASK-Spiels

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der LASK gastiert heute vier Tage nach der engen Heimniederlage in der CL-Quali gegen Club Brügge beim SK Rapid Wien – die Hütteldorfer haben unter der Woche dem Antrag des LASK auf Spielverschiebung nicht zugestimmt. Geschäftsführer Sport Zoran Barisic und Geschäftsführer Wirtschaft Christoph Peschek habe sich dazu geäußert.

Entscheidung gefallen: Rapid äußert sich zu möglicher Spielverschiebung gegen LASK

24-08-skybuliat-samstag