Dario Tadic im “FIFA Team of the Week”

via Sky Sport Austria

Was braucht es um im “FIFA Team of the Week” zu landen? Ganz einfach: Lediglich einen lupenreinen Hattrick gegen SCR Altach. Dies gelang TSV-Hartberg-Stürmer Dario Tadic vergagenen Sonntag in der tipico Bundesliga. Binnen 18 Minuten brachte Tadic die Hartberger 3:0 in Führung. Eine Führung die die Steirer schlussendlich nicht über die Zeit bringen konnten. Altach gelang der Ausgleich. Was blieb, war ein Punkt, und ein Dario Tadic im Fifa Ultimate Team of the Week.

Mit dem neuen Update springt die Standard-Silber-Karte des 29-Jährigen von 65 auf insgesamt 81 Stärke. Besonders am Schuss wurde geschraubt. Mit 99 Shot Power und 91 Finishing avanciert Tadic auch im Spiel zm echten Goalgetter.

Quelle: futbin.com

Weitere zwei Legionäre im TOTW

Gleich zwei weitere ÖFB-Teamspieler dürfen sich neben drei Punkten zum Auftakt über eine weitere Auszeichnung freuen. Frankfurt-Matchwinner Martin Hinteregger und Leipzig-Profi Marcel Sabitzer landen jeweils im Team of the Week #43 und erhalten ein merkliches Leistungs-Update für FIFA Ultimate Team.

Altach erkämpft nach 0:3-Rückstand einen Punkt gegen Hartberg

25-08-skypl-sonntag

Bild: GEPA