Die Sky-Saisonvorschau: Hartberg

via Sky Sport Austria

Am Freitag startet die tipico Bundesliga in ihre neue Saison. Grund genug für unsere Vereinsredakteure, eine umfassende Saisonvorschau zu ihrem jeweiligen Verein auf die Beine zu stellen. Hier findet ihr die wichtigsten Infos zu Sturm Graz, zusammengestellt von Sky-Reporter Michael Ganhör.

27-07-buliat-samstag

Besonderheiten in der Vorbereitung

Highlight: 2:0-Sieg gegen Hannover 96

Negatives Highlight: Cup-Aus gegen Wr. Viktoria.

Transfers

Die Defensive der Hartberger wurde als Schwachstelle identifiziert. Im Transferfenster galt es, diese Defensivschwäche auszumerzen.

Zugänge

  • Felix Luckeneder (leihweise vom Lask)
  • Christian Klem (Wacker Innsbruck)
  • Andreas Lienhart (Altach)
  • Lukas Gabbichler (Weiz)
  • Stefan Rakowitz (Wacker Innsbruck)
  • Tomas Ostrak (1. Köln/Leihe)
  • Patrick Obermüller (Leihweise von Rapid)
  • Lukas Ried (Amateure)

Abgänge

  • Florian Flecker (Union Berlin)
  • Fabian Schubert (BW Linz)
  • Christian Ilic (Motherwell/Schottland)
  • Michael Blauensteiner (zurück zur Austria)
  • Reuben Acquah (zurück zum LASK)
  • Mohamed Camara (zurück zu RBS)
  • Sebastian Mann(Unbekannt)
  • Meris Skenderovic (zurück zu Hoffenheim)
  • Florian Sittsam (SV Horn)
  • Philipp Siegl (offen)
  • Kresimir Kovacevic (offen)
  • Manuel Pfeifer (Leihe/Allerheiligen)
  • Zakaria Sanogo (Ararat Armenia)


Spielanlage

Die Spielanlage wird sich durch die veränderte Mannschaft nicht großartig ändern. Die Hartberger wollen weiterhin erfrischenden Fußball zeigen. Durch die verbesserte Defensive sollen sich mehr Umschaltmomente ergeben.

Prognose

Mit 66 Gegentoren war die Defensive die größte Baustelle der vergangenen Saison. Die Verantwortlichen haben reagiert. Bestes Beispiel: Thomas Rotter war in den entscheidenden Partien in der IV gesetzt. Jetzt hat er gerade so einen neuen Vertrag bekommen und geht als 4. Innenverteidiger in die Saison. Das IV-Duo Huber/Luckeneder ist gesetzt. Mit Andreas Lienhart und Christian Klem haben sie gestandene Bl-Spieler geholt.
Dringenden Handlungsbedarf gibt’s dafür noch im Sturm: In der vergangenen Saison hatte man mit Tadic, Skenderovic, Kovacevic und Schubert vier Stümer im Kader. Auch wenn Kovacevic in den letzten Partien wichtige Tore gemacht hat, mit ihm und Tadic kann man nicht in eine Saison gehen. Daher das Motto Qualität statt Quantität. 2 Stürmer statt 4. Der Transfer muss aber sitzen, deswegen wird kein Schnellschuss getätigt.

Es wird wieder ein schwieriges Jahr für die Hartberger in dem nur der Klassenerhalt das Ziel sein kann. Wichtig wird sein wie schnell das Team zusammenfindet und wie schnell sich die Spieler die noch kommen sollen einfinden. (2-3 sollen noch kommen)

  • Budget (Gesamt): Schätzungsweise 4 Millionen Euro
  • Saisonziel: Klassenerhalt
  • Durchschnittsalter Kader (23 Spieler): 26 Jahre
  • „Rising Stars“: Tomas Ostrak hat definitv das Potential zum Shooting Star. Wird interessant zu sehen sein wie er sich in seinem ersten Jahr in einer Profiliga schlägt.

Mögliche Aufstellung

28-07-buliat-sonntag