Video enthält Produktplatzierungen

Elfmeter-Szene: Regelreferent Gerstenmayer gibt Swete Recht

via Sky Sport Austria

Rene Swete hat die Elfmeter-Szene aus der letzten Woche in Mattersburg noch nicht vergessen – nun bekommt er von Regelreferent Gerhard Gerstenmayer Recht.

Es war der Aufreger der letzten Runde: Hartberg-Torhüter Swete und Martin Pusic stoßen zusammen. Zur Verwunderung vieler zeigt Schiedsrichter Manuel Schüttengruber auf den Punkt. Der Gefoulte selbst tritt zum Strafstoß an und verwandelt – Hartberg verliert gegen den SVM 1:2.

VIDEO: Fragwürdiger Elfmeterpfiff gegen Hartberg-Torwart Swete

Schüttengruber hat für seine Leistung eine schlechte Bewertung bekommen. Das könnte bald problematisch werden: Seit neuestem müssen die Unpartaiischen nach zwei schlechten Leistungen pausieren. “Es gab in der Vergangenheit zu viele solcher Fehler und wenn man alles so belässt, wie es wäre, würde es nicht zielführend sein”, sagt Gerstenmayer.

Sollte es dazu kommen, soll der betroffene Referee ein bis zwei Spiele aussetzen. So könnte es auch zu einem Schiedsrichter-Engpass kommen, den man jedoch in Kauf nimmt, “um ein Zeichen zu setzen.”

Schiedsrichter Schüttengruber: “Für mich ist die Entscheidung so richtig”

11-08-skybuliat-sonntag