Felix Magath als Flyeralarms Global-Soccer-Chef bei der Admira tätig

via Sky Sport Austria

Felix Magath kehrt als Funktionär in den Fußball zurück. Der 66-jährige Deutsche, als Aktiver zweimal Vize-Weltmeister, als Trainer u.a. dreimal deutscher Meister, arbeitet künftig als Chef von Flyeralarm Global Soccer. Dabei wird Magath neben dem deutschen Drittligisten Würzburger Kickers auch beim FC Admira die Fäden ziehen.

“Ich will mit den Admira-Verantwortlichen dem Fußballsport hier Impulse geben. Wir wollen einmal um die ersten Plätze kämpfen. Das ist unser Ziel, davon bin ich überzeugt, und das werden wir angehen”, betonte Magath bei seiner Vorstellung am Montag in Wien. Stunden zuvor hatte er sich bereits in Würzburg präsentiert.

21-01-skypl-chelsea-vs-arsenal

Die Onlinedruckerei Flyeralarm unterstützt beide Vereine finanziell. Zur konkreten Laufzeit des Engagements wollten sich die Beteiligten nicht äußern.

Magath wurde 1982 und 1986 mit Deutschland Vize-Weltmeister. Mit Bayern München und dem VfL Wolfsburg holte er als Trainer Meistertitel. Zuletzt war Magath bis Ende 2017 Coach von Shandong Luneng Taishan in China.

(APA)

Bild: Flyeralarm Admira